Kundenfeedbacks zu Radionik

Hier drei sehr verschiedene Feedbacks von Radionikbehandlungen. Sie zeigen aber gut, wie Radionik wirkt und was man damit erreichen kann. Natürlich ist das nur ein kleiner Teil des Spektrums. Ich führe oft Reinigungen von Räumen durch, z.B. auch von einem Restaurant, das neu wiedereröffnet wurde und vorher schlecht lief. Der jetzige Betreiber hat die Anfangshürden geschafft und ist zufrieden mit dem stets besseren Umsatz. Er sagt, dass durch die radionischen Reinigungen eine gute Atmosphäre in seinem Betrieb Einzug gehalten hat, was sich natürlich positiv auf den Geschäftsgang auswirkt.

Aber lesen Sie selber, was andere schreiben! M.-A. Vido

N. aus Basel berichtet:

Meine Erfahrungen mit der Radionik bei Marie-Anne Vido:

Als junge Eltern ist es nicht leicht zu verstehen, was dem Säugling fehlt, oftmals scheinen sie es selber nicht zu wissen.
Daher war es uns ein Rätsel, dass es unsere Tochter 4 Monate noch keine Nacht länger als 2-3 h am Stück ohne den Schoppen ausgehalten hat.
Unsere Tochter hatte ein ideales Gewicht und ass auch am Tag sehr viel. Daher war es klar für mich, dass es der Hunger nicht sein kann, sondern die Macht der Gewohnheit. Aber Gewissheit hatte ich natürlich nicht und so gab ich Ihrem Schreien nachts aus Mitleid sehr schnell nach. In meiner Verzweiflung durch die totale Übermüdung habe ich mich an Marie-Anne Vido gewendet, welche mir am Telefon bereits Mut machte, dass es absolut normal und machbar ist, dass ein gesundes 4 Monate altes Baby nachts auch durchschlafen kann und soll.
Die Behandlung sah folgendermassen aus: Es wurde ein Photo von meiner Tochter gemacht, welches dann im Computer gespeichert wurde. Und schon konnte das Abklären von den Schwachstellen in Lottis Kraftpunkten anfangen. Das Ergebnis war verblüffend einfach: Ihr Magen war vollkommen überlastet und so kam Sie einfach nicht mehr in längere Tiefschlafphasen. Endlich hatte ich den Beweis vor mir, dass es der Hunger nicht sein kann.
Mit Hilfe von Bachblüten für Tochter ( und Mama!) habe ich es dann in nur 3 Nächten geschafft, Ihr das Übel mit dem nächtlichen Schoppen abzugewöhnen.
Auch ging ich nachts nun nicht sofort zu Ihr, sondern liess ich Sie 2 Minuten am Stück schreien, damit ich Ihr die Chance gab, sich selber zu beruhigen.
Tee habe ich ihr immer angeboten. Nach 3 Versuchen hat sie gemerkt, dass es nichts mehr bringt.
Nun ist sie ein Jahr alt geworden und schläft seit der Behandlung von Frau Vido, ausser Sie ist krank oder es ist Vollmond, immer durch ; 11 Stunden am Stück !
Was Ihr auch Kraft tagsüber gibt.

Radionik in Kombination mit Bachblüten kann ich nur empfehlen!

Uschi schreibt:

Seit einigen Monaten gehe ich zu Marie-Anne Vido in die Radionik Behandlung. Mein Ziel war es, 10-15kg abzunehmen bzw. von Kleidergrösse 46 auf 42 zu schrumpfen. Nach einem guten Anfangserfolg, ich hatte ca. 3-4 kg abgenommen, was neben der Radionikbehandlung sicher auch auf eine Ernährungsumstellung gemäss Marie-Annes Vorschlägen und Bachblütenunterstützung zurückzuführen war, konnte ich mir Jeans in der Grösse 44 kaufen. Sie passen auch heute noch, obwohl
ich wieder 2kg zugenommen habe und garnicht darauf schaue, was ich zur Zeit esse.
Was mir aber jetzt über die Zeit besonders bewusst geworden ist, ist, dass ich mich emotionell viel ausgeglichener fühle, mit mir selbst wesentlich mehr im Reinen bin und mehr das Gefühl habe, bei mir angekommen zu sein. Ich nehme meine eigenen Bedürfnisse deutlicher wahr und lebe sie – ohne schlechtes Gewissen!
Ich bin 53 Jahre alt und in den Wechseljahren, noch nicht ganz in der Menopause, und habe festgestellt, dass meine Wallungen weniger intensiv sind und dass ich viel seltener mal in ein Stimmungstief hineinrutsche. Insgesamt kann ich sagen, dass ich mich in meiner Haut viel wohler fühle, mich selbst mehr gern haben kann und das davon auch meine Familie und Umgebung profitieren.
Ich fühle mich freier, weniger fremdbestimmt und selbstbewusster. Ich habe wieder mehr Vertrauen in mich und in meine Entscheidungen.

Ich sage dir dafür ein herzliches Dankeschön, Marie-Anne!

Daniela schreibt:

Ich kann nur bestätigen, dass die Radionik einiges bei mir ausgelöst hat, ich habe Anfang Nov. einen sehr tollen Mann kennengelernt, bei dem ich ein wunderbares Gefühl habe von zusammenpassen, zusammengehören habe, (dass aber auch sehr realitätsnah ist) und hab mich wirklich verliebt, und konnte auch seit langem wieder sehr offen, mit viel Vetrauen auf ihn zugehen, mit einem sehr sicheren Gefühl, ohne die üblichen Ängste und Rückzüge. Natürlich ist das noch ein sehr zartes Pflänzchen, und deshalb würde ich gerne dieses Thema noch weiter begleiten mit der Radionik.

Comments are closed.